Herbstprogramm 2021

.

Sportbetriebes unter Einhaltung der Corona Hygiene- und Sicherheitsregelung!

 

Seniorensport - Bewegung ohne Altersgrenze

Wöchentliches Sportangebot für Senioren

Sport für Senioren, findet immer wöchentlich (außer in den Ferien) statt. Wer für seine Gesundheit etwas tun will, kommt einfach in die Trainingsstunde.

 

Seniorensportgruppe „Fit bis ins hohe Alter“ –Treffen der Baumann-Gruppe-

Mit Bewegung aktiv bleiben, zur Erhaltung der Selbständigkeit. Wir üben nach dem Vier-Säulen-Modell: Mobilität entwickeln, Stärke aufbauen, Sicherheit vermitteln und Beweglichkeit erhalten.

Jeden Montag ab 20.09.2021, 19.00-19.45 Uhr, Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, Senioren- u. Präventionsübungsleiter Marion Kötzel, Tel. 09825/5865

 

Seniorensportgruppe „Fit in die zweite Lebenshälfte“

Geben wir unserem Körper keine Bewegung, so verliert er seine natürliche Leistungs- und Widerstandsfähigkeit. Die Trainierbarkeit bis ins hohe Alter ist nachgewiesen. Bewegung hält fit.

Jeden Montag ab 04.10.2021, 15.45 – 16.45 Uhr, Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, ÜL: Vogl Brigitte, Tel. 09825/203890

 

Seniorensportgruppe „Locker vom Hocker

Die Gymnastik wird überwiegend im Sitzen ausgeführt, dient zur Erhaltung der Mobilität und verbessert des Wohlbefindens.

Jeden Freitag ab 08.10.2021, 13.45 – 14.45 Uhr, Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, ÜL: Vogl Brigitte, Tel. 09825/203890

 

Fitness- und Gesundheitssport

Wöchentliches Angebot an Fitness- und Gesundheitssport

 

Funktions- und Ausgleichsgymnastik

Mit gezielten Übungen wird die Muskulatur gekräftigt und die Beweglichkeit trainiert.

Jeden Montag ab 20.09.2021, 20.00 – 21.00 Uhr, Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, ÜL: Theresia Wenk

 

Step-Aerobic

Beim Stepp-Aerobic baut sich die gesamte Choreografie mit Schrittfolgen rund um die Plattform auf. Durch intensives Auf- und Absteigen wird das Herz-Kreislauf-System und die Koordination trainiert sowie die Muskulatur gestärkt. Mittlerweile gehört Stepp-Aerobic zu den Klassikern.  Das ausdauernde Training eignet sich zur Steigerung der Ausdauer, zur Kräftigung der Muskulatur, Lockerung von Muskelverspannungen, Training von Gelenken und auch zum Abnehmen oder einfach zum Fit bleiben.

Jeden Mittwoch ab 15.09.2021 von 18.45 – 19.45 Uhr,

Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, ÜL: Ilona Friedel/Carola Müller, Tel. 09825/4659

 

K u r s a n g e b o t  -  für Kinder- u. Jugendliche – Erlebniswelt Turnhalle

Hinweis zu allen Kursangeboten:

Für alle Kurse ist eine tel. Anmeldung beim jeweiligen Übungsleiter notwendig. Für Nichtmitglieder ist eine tel. Anmeldung und zusätzlich eine schriftl. Anmeldung mit Anmeldeformular erforderlich, diese ist vorab beim ÜL abzugeben (Anmeldeformular erhalten Sie auf der Homepage). Sollte ein Kurs voll sein, werden Sie benachrichtigt. Alle Anmeldungen sind verbindlich. Information zum Kurs und zur Anmeldung erhalten Sie auch bei den jeweiligen Kursleitern.

 

Bewegungsabenteuer für Klein u. Groß (Familienturnen ab 2 – 4 Jahre)

Die Kinder und Eltern lernen zusammen unterschiedliche Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen an Turngeräten und üben mit Alltagsmaterialien, sowie turnen in Bewegungsparcours.

Dienstag, ab 21.09.2021, 10 x von 15.45 – 16.45 Uhr, Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, Mitglieder frei, Kursgebühr: Nichtmitglieder 1 Kind 25,00 € + 1 Erwachsener 15,00 € zusätzl. f. jd. weitere Kind 15,00 €, Anmeldung ab 01.09.2021 bei Kristin Ehrhardt, Tel. 09825/296067, Teilnehmerzahl aufgrund Corona-Regelung begrenzt – Anmeldung ist erforderlich

 

Bewegungsabenteuer für 4-6jährige

Bewegungsmangel muss nicht sein, in der Turnhalle Spiel und Spaß erleben. Die Kinder lernen unterschiedliche Wahrnehmungs- u. Bewegungserfahrungen an Turngeräten, mit Alltagsmaterialien sowie in Bewegungsparcours kennen. Damit werden motorische und soziale Fähigkeiten gefördert.

Dienstag, ab 21.09.2021, 10 x von 16.45 – 17.45 Uhr,

Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, Mitglieder frei, Kursgebühr: Nichtmitgl. 25,00 €, Anmeldung ab 01.09.2021 bei Kristin Ehrhardt, Tel. 09825/296067, Teilnehmerzahl aufgrund Corona-Regelung begrenzt - Anmeldung ist erforderlich

 

Bewegungsabenteuer für Klein u. Groß (Familienturnen ab 2 – 4 Jahre)

Die Kinder und Eltern lernen zusammen unterschiedliche Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen an Turngeräten und mit Alltagsmaterialien sowie in Bewegungsparcours kennen.

Mittwoch, ab 22.09.2021, 10 x von 16.30 - 17.30 Uhr,

Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, Mitglieder frei, Kursgebühr: Nichtmitglieder 1 Kind 25,00 € + 1 Erwachsener 15,00 € zusätzl. f. jd. weitere Kind 15,00 €, Anmeldung ab 01.09.2021 bei Gabi Zink, Tel. 09825/6434900, Teilnehmerzahl aufgrund Corona-Regelung begrenzt – Anmeldung ist erforderlich

 

K u r s a n g e b o t – für Erwachsene 

MOBILNESS eine Wohlfühlgymnastik

Mobilness versucht, Bewegungen so zu kombinieren, dass ein Gleichgewicht zwischen Belastung und Erholung, Anspannung und Entspannung, sowie Ruhe und Anstrengung entsteht. Die Ziele sind beweglich zu bleiben, Rückenbeschwerden vorzubeugen und langfristig zu einer besseren Haltung zuführen (äußerlich und innerlich). Im Gleichgewicht (Balance) bleiben, ausgeglichen sein, Spaß haben und genießen. „Ohne Fleiß kein Preis“

Mittwoch ab 15.09.2021, 12 x von 20.00 – 21.00 Uhr,

Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, Mitglieder frei, Kursgebühr: Nichtmitglieder 42,00 €, Anmeldung: ÜL Marion Kötzel Tel. 09825/5865

 

Step-Aerobic

Durch intensives Auf- und Absteigen wird das Herz-Kreislauf-System und die Koordination trainieren und die Muskulatur gestärkt.

Mittwoch ab 29.09.2021, 10 x von 19.00 – 20.00 Uhr,

Turnhalle Grund- u. Mittelschule Herrieden, Mitglieder frei, Kursgebühr: Nichtmitglieder 35,00 €, Anmeldung: ÜL Friedel Ilona/Müller Carola, Tel. 09825/925221 od. 4659

 

Aqua-Fitness

So macht Gymnastik richtig Spaß – Die Wasser-Gymnastik ist wirksam auch bei körperlichen Einschränkungen wie z.B. bei Knie-Hüft- und Wirbelsäulenproblemen.

Es trainiert alle Muskeln – strafft Haut und Bindegewebe – intensiviert und schult die Atmung – regt den Stoffwechsel und Blutkreislauf an – macht fit und trainiert die Kondition – die Kraft und Ausdauer – schont jedoch den gesamten Stützapparat durch den Auftrieb des Körpers im Wasser.

  • Wegen der Corona-Pandemie ist derzeit noch nicht bekannt wann das Aqua-Training beginnen kann! ! !

 

Nordic-Walking -Technikschulung

 „Langer Arm – flacher Stock“ – schon durch kleine Korrekturen der Technik und die richtige Materialauswahl können die positiven Aspekte der beliebten Breitensportart besser für Gesundheit und Fitness genutzt werden!

Kursbeginn noch nicht bekannt, bitte bei Fr. Jerger melden.

SG-Mitglieder frei, Kursgebühr: Nichtmitglieder 20,00 €, Nordic-Walking-Stöcke bei Bedarf incl., Anmeldung: Beate Jerger Nordic- Walking-Trainerin, Tel. 09825/1463 (Bei genügend Interesse ist auch ein Vormittagskurs möglich!)

 
 

Allgemeine Information

Achtung - wg. Corona-Pandemie ist folgendes zu beachten:

Eine eigene Matte sowie ein Handtuch sind selbst mitzubringen!!!!

Rechtzeitig anmelden da aufgrund der Einhaltung des Mindestabstandes 1,5 m in den Kursen die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldung bei den jeweiligen Übungs-/Kursleiter.

Bei Krankheitssymptomen darf nicht am Training teilgenommen werden.

Mit der Teilnahme am Sportangebot bestätigt jeder Teilnehmer, dass er bei Krankheitssymptomen nicht am Training teilnimmt und sich an das Hygiene-Konzept der Abteilung GYM hält. Hygiene-Konzept ersichtlich auf der Internetseite.

Besuchen Sie unsere Internetseite www.sg-herrieden.de; Vereinsbüro SG TSV/DJK Herrieden, Tel. 09825/926178, Öffnungszeiten Do. 18.00-20.00 Uhr.

Hinweis für Sportliche: Bitte mitbringen, bequeme Sportkleidung, feste Turnschuhe, Handtuch, Matte, Getränk und GUTE LAUNE !

 

Mit sportlichem Gruß

Abteilung Gymnastik / SG TSV/DJK Herrieden

_______________________________________________________________________________________________


Hygienekonzept

.

.

Hygieneschutzkonzept der Abteilung Gymnastik - Indoor

Für den Sportbetrieb in der Turnhalle hat sich jeder Teilnehmer über das Hygienekonzept und die entsprechenden Regelungen zu informieren. Es hat sich jeder Teilnehmer daran zu halten. 

Allgemeininformation zu Sicherheits- und Hygieneregelung für die Teilnehmer

Matte und Handtuch sind vom Teilnehmer selbst mitzubringen

Auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m ist zu achten a auch während des Trainings

Vor und nach dem Training gilt die Maskenpflicht aim Eingangsbereich, Umkleiden, Geräteraum, Holung und Rückgabe von Sportgeräten, Bring- u. Abholung von Kindern, WC-Anlagen etc.

Vor Betreten der Umkleiden sind die Hände zu desinfizieren aDesinfektionsmittel wird bereitgestellt

Auf regelmäßiges und ausreichendes Händewaschen bzw. desinfizieren ist zu achten

Die Umkleiden können unter Einhaltung des Mindestabstandes benutzt werde

Es wird darauf hingewiesen, dass bereits mit entsprechender Sportkleidung zu kommen ist, so dass evtl. nur noch Schuhe gewechselt werden müssen und danach ist zügig in die Halle zu gehen

Die Duschen bleiben geschlossen

Damit eine Begegnung mit anderen Trainingsgruppen vermieden wird, werden die Umkleiden Frauen/Mädchen und Männer/Jungen im Wechsel belegt und dementsprechend gekennzeichnet bzw. nach Absprache benutzt

Es ist darauf zu achten, dass jeglicher Körperkontakt zu vermeiden ist, kein Kontakt zu Teilnehmern (keine Begrüßung, Umarmung usw.)

Genutzte Trainings- bzw. Sportgeräte und sonstige verwendete Materialien werden selbständig vom Nutzer gereinigt und desinfiziert a bzw. bei Kindern helfen die Eltern od. die Helfer die Geräte zu reinigen und desinfizieren

Die Geräteräume sind einzeln bzw. mit Mindestabstand von 1,50 m zu betreten

Getränkeflaschen und Wertsachen sind bei sich zu lassen bzw. am eigenen Platz oder an den vom Kurs/Übungsleiter ausgewiesenen Stellen abzustellen, ein umherlaufen ist zu vermeiden, Mindestabstand ist einzuhalten

Während der Trainingseinheit ist darauf zu achten, dass die Toiletten nacheinander von nur einer Person unter Beachtung der Hygieneregeln benutzt werden. Bei Kindern ggf. mit Elternteil. Maskenpflicht sowie Mindestabstand ist ebenfalls einzuhalten

Bei Trainingspausen ist der Mindestabstand einzuhalten und erfolgt an dem vom Kurs/Übungsleiter ausgewiesenen Stellen

Trainingsdauer beträgt 45 min. anschließend 15 min. zum Durchlüften sowie Reinigung/Desinfektion

Nach Abschluss der Trainingseinheit ist die Halle bzw. die Sportstätte unmittelbar unter Einhaltung des Mindestabstandes zu verlassen

Jeder ist für sich selbst verantwortlich und zur Einhaltung verpflichtet

Sämtliche Trainingseinheiten werden dokumentiert a um im Falle einer Infektion eine Kontaktpersonenermittlung sicherstellen zu können. Es werden deshalb Listen mit Namen, Adresse, Telefonnummer od. E-Mail-Adresse geführt. Sollte es notwendig sein, erfolgt die Weitergabe der Liste ausschließlich auf Anforderung an das Gesundheitsamt

Die Teilnehmerliste wird nach vier Wochen vernichtet, der Datenschutz wird gewährt

Bei Krankheitssymptomen wie z.B. Fieber, Husten usw. auch Kindern, ist das Betreten der Sportanlage und die Teilnahme am Training untersagt

Bei Nichtbeachtung wird der Kurs/Übungsleiter den Teilnehmer das Training untersagen und es ist die Sportstätte unverzüglich zu verlassen

Eine Teilnahme am Training ist nicht möglich, wenn Kontakt zu Covid19-Fällen in den letzten 14 Tage bestanden hat

Der Kurs/Übungsleiter ist ebenfalls verpflichtet, darauf zu achten, dass die Hygiene- und Reinigungsvorschriften beachtet werden bzw. beim Verlassen der Halle/Sportstätte alles ordnungsgemäß gereinigt und desinfiziert wurde

Aufgrund der bestehenden Corona-Situation behalten wir uns vor, sollte ein Kurs/Übungsleiter aus welchen Gründen auch immer (z.B. Krankheitssymptome usw.) verhindert sein, die Trainingseinheit auch kurzfristig abzusagen (ggf. Nachricht am Eingang der Sportstätte…)

 

Um Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird gebeten,  VIELEN DANK

!!!   Nehmt bitte Rücksicht aufeinander und haltet euch an die Regeln zum Schutz aller !!! 

 STARTKLAR – dann kann es los gehen J

Mit sportlichem Gruß

Übungs- u. Kursleiter der Abteilung Gymnastik

                                                                                                                                                             Stand: 01.08.2021