15.10.2017 - U14 1. Spieltag Kreisliga

.

.

Heute, am 15.10.2017 war es soweit - erstmalig in der Herrieder Volleyballgeschichte trat eine U14 w zu einem Saisonspieltag an.

Um 08.45 Uhr sind die Mädels nach Dürrwangen aufgebrochen. Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es im ersten Spiel gegen den Gastgeber. Zu Beginn war die Nervosität noch spürbar, jedoch kamen die Spielerinnen nach wenigen Minuten gut in das Spiel hinein. Trotzdem musste man den ersten Satz abgeben, ebenso den zweiten.

Danach stand die nächste Premiere an. Das erste Mal ein Schiedsgericht stellen - mit 1. und 2. Schiedsrichter, Linienrichtern und Schreibgericht. Alle Aufgaben haben die Mädels mit Bravour absolviert.

Im zweiten Spiel durfte gegen Veitsbronn gespielt werden. Hier hat man von Anfang an eine gute Leistungen erbracht. Die Aufschläge kamen gut, sodass wir beide Sätze gewinnen konnten.

Somit ist die Premiere geglückt und wir freuen uns auf den 12.11.2017. Unser Heimspieltag!!!